Komplementärmedizin

Die Wirkstoffe und Behandlungsverfahren, die in der Komplementärmedizin angewendet werden, umfassen ein sehr weites Spektrum: Sie erstrecken sich von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen, über diätetische Empfehlungen, Phytotherapeutika und Organextrakte, Medizinprodukte und Arzneimittel, technische und biotechnologische Verfahren, bis zu psychologischen, spirituellen Methoden und komplexen Behandlungsverfahren fremder Kulturkreise. Viele dieser Verfahren sind bereits gut bekannt, andere wiederum nicht. (Quelle: KOKON)

  • Die Deutsche Krebshilfe hat eine DVD zu "Begleitenden Therapien bei Krebs" erarbeitet, die Sie hier bestellen können.
  • Bei INKANET finden Sie Informationen über verschiedene alternative Verfahren, aber auch eine Checkliste, um besser eine Entscheidung treffen zu können, ob und ggf. was für Sie in Frage kommen könnte.

Letzte Änderung: 08.06.2015