Selbsthilfegruppen finden

Selbsthilfegruppen sind eine erfolgreiche und bewährte Möglichkeit, sich mit den Begleiterscheinungen von chronischen Krankheiten, Behinderung, Sucht, Abhängigkeit, psychischen oder sozialen Problemen sowie Missständen auseinander zu setzen und das seelische Gleichgewicht wieder zu finden. 
Der Austausch mit anderen Betroffenen, das Entdecken und Erproben neuer Möglichkeiten und die gegenseitige Unterstützung führen zu einer Stärkung der eigenen Kräfte und damit zu einer spürbaren Verbesserung der gesamten Lebenssituation.

Hier finden Sie alle Gruppen im Mannheimer Raum.
Gruppen, die eine eigene Homepage haben bzw. über E-Mail ereichbar sind, sind über das Stichwort verlinkt. Kein Link bedeutet nicht, dass es keine bzw. keine weiteren Gruppen zu dem Thema gibt. Bitte wenden Sie sich zur Kontaktaufnahme an den Gesundheitstreffpunkt.

Gruppen in Gründung

Eine betroffene Person hat die Initiative ergriffen und sucht andere Betroffene, um sich in einer neuen Gruppe miteinander auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.
Link zu den Gruppen in Gründung

Einzelpersonen suchen Vernetzung

Menschen in besonderen Lebenssituationen suchen Vernetzung mit anderen Betroffenen.
Link zu den Einzelkontakten

Sie möchten eine Gruppe gründen?

Zu Ihrem Thema gibt es noch keine Selbsthilfegruppe?

Sie möchten sich mit anderen Menschen austauschen, die auch vom gleichen Thema betroffen sind wie Sie? In einer Selbsthilfegruppe müssen Sie nichts erklären. Die anderen wissen aus eigener Erfahrung, worum es geht. Sie können Ihr Wissen weiter geben und von den Erfahrungen der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen.
Der Gesundheitstreffpunkt unterstützt Sie bei der Gründung einer neuen Gruppe. Bitte wenden Sie sich an uns. Bitte beachten Sie bei Anfragen per E-Mail, dass wir für die Sicherheit der Übertragung nicht garantieren können. Wir empfehlen Ihnen daher eine telefonische Kontaktaufnahme.

Information über die ersten Schritte gibt Ihnen auch die Broschüre „Starthilfe zum Aufbau von Selbsthilfegruppen“ der Nationalen Kontaktstelle für Selbsthilfe, NAKOS. Sie können die Starthilfe auch per E-Mail bestellen (Mailkontakt).

 

 

Letzte Änderung: 28.05.2015