Tipps bei der Veranstaltungsplanung

Viele Selbsthilfegruppen führen Informationsveranstaltungen durch. Um ihnen die Planung und Durchführung einer derartigen Veranstaltung zu erleichtern, hat der Gesundheitstreffpunkt eine Checkliste zusammengestellt, die nebenstehend heruntergeladen werden kann.

Barrierefreiheit bei Veranstaltungen
Bei Veranstaltungen spielt das Thema „Barrierefreiheit“ eine immer größere Rolle. Der PARITÄTISCHE in Hessen hat dazu die Broschüre „Der Barriere-Checker – Veranstaltungen barrierefrei planen“ mit umfangreichen Informationen zur Veranstaltungsplanung herausgegeben, die hier heruntergeladen werden kann.

Der Leitfaden „Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen“ ist das Ergebnis eines Innovationsprojekts des Masterstudiengangs „Computer Science and Media“ an der Hochschule der Medien in Stuttgart in Kooperation mit dem PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg. Die Broschüre zeigt anhand von Richtlinien und anschaulichen Beispielen, wie Barrieren im konkreten Kontext von Veranstaltungen beseitigt werden können. Den Leitfaden „Barrierefreie Kommunikation bei Veranstaltungen“ können Sie hier herunterladen.

 

 

Letzte Änderung: 20.07.2018