Tipps zur Pressearbeit

Tipps zur Pressearbeit

Die Tipps zur Pressearbeit können Sie hier herunterladen.

Für Selbsthilfegruppen ist ein guter Kontakt zur Lokalpresse wichtig. Zum einen wollen viele Gruppen gezielt auf Veranstaltungen, z.B. Fachvorträge, hinweisen. Zum anderen ist eine regelmäßige Präsenz in der Presse auch hilfreich, um andere Betroffene auf die Existenz der Selbsthilfegruppe hinzuweisen. Der Gesundheitstreffpunkt hat Tipps für die Pressearbeit von Selbsthilfegruppen zusammengestellt, die gemeinsam mit der Journalistin Waltraud Kirsch-Mayer entwickelt wurden.

Letzte Änderung: 05.01.2015