Finanzierung und Spenden

Das Angebot der Patientenberatung wurde von 2007 bis 2009 ermöglicht durch die Förderung der ARD Fernsehlotterie "Ein Platz an der Sonne".

Seit Oktober 2009 finanziert sich die Patientenberatung Rhein-Neckar ausschließlich aus Spenden oder Bußgeldern. Das Beratungsangebot wird seit 2011 durch eine Spende der Fa. Fuchs Petrolub AG und der Familie Dr. Manfred und Lilo Fuchs unterstützt.

Mit Ihrer Spende an die Patientenberatung unterstützen Sie:

  • dass Ratsuchende, insbesondere chronisch kranke und behinderte Menschen sowie deren Angehörige, eine unabhängige ärztliche Beratung erhalten können.
  • dass Ratsuchende mit komplizierten gesundheitlichen Sachverhalten, für die in Arztpraxen oder Kliniken häufig wenig Zeit bleibt, angehört, unterstützt und begleitet werden.
  • dass Ratsuchende, insbesondere ältere und finanziell schlechter gestellte Menschen, die sich im Gesundheitssystem nicht zu recht finden bzw. überfordert sind, kostenlos einen unabhängigen Lotsen an die Seite gestellt bekommen.

Selbstverständlich können Sie von uns eine Spendenquittung erhalten. Bitte fragen Sie diese bei Ihrer Spende an. Oder informieren Sie sich über weitere Möglichkeiten der Unterstützung.

Wir sagen danke für Ihre Spende und Unterstützung!

Spendenkonto

Förderverein Selbsthilfe- und Patientenberatung e.V.
IBAN:
DE98 6709 0000 0085 7145 11
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar

 

 

Letzte Änderung: 22.06.2016