Willkommen

20. Mannheimer Woche der Seelischen Gesundheit

Vom 9.10. - 20.10. findet die 20. Mannheimer Woche der Seelischen Gesundheit statt. Hier geht es zu weiteren Informationen.

Seminar "Gesprächsführung und Umgang mit schwieri-gen Gruppensituationen"

Am Samstag, den 04.11.2017 von 10-17 Uhr findet beim Gesundheitstreffpunkt das Seminar "Gesprächsführung und Umgang mit schwierigen Gruppensituationen" statt. Eine Anmeldung ist bis zum 20.10.2017 erforderlich. Alle weiteren Informationen hier.

Angeleitete Gruppen

Aktuell starten angeleitete Gruppen zu den Themen Spätabort und Trennung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Interessierte gesucht für geplante Selbsthilfegruppen

Für neu zu gründende Selbsthilfegruppen zu folgenden Themen werden Interessierte gesucht:

- Frauen in der Lebensmitte
- Intersexuelle Menschen
- Kartagener Syndrom und Primäre Ciliäre Dyskinesie
- Kaufsucht
- Menschen mit Psychose-Erfahrung

Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte zu unseren Sprechzeiten oder per Mail.

Willkommen beim Gesundheitstreffpunkt Mannheim.

Wir sind das hauptamtlich arbeitende Zentrum rund ums Thema Selbsthilfe in Mannheim und neutrale Patientenberatung in Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis.

Sie erreichen uns zu folgenden Telefonzeiten:
Mo 9-12 Uhr
Mi 16-19 Uhr
Do 9-12 Uhr

Telefon: 0621-3 39 18 18

Unsere neue Adresse:
Max-Joseph-Str. 1
68167 Mannheim
(4. Obergeschoss, ein Fahrstuhl ist vorhanden)


Selbsthilfe- und Patientensprechstunde

Sprechstunde im Universitätsklinikum Mannheim am 23.10.2017 von 15-17 Uhr.
Thema: Angststörungen
Weitere Informationen finden Sie hier. (CB)

Selbsthilfe-Infostände am ZI

Am Infostand im 1. Stock des Therapiegebäudes informieren Sie am Montag, 30.10., von 15-17 Uhr, die Selbsthilfegruppen vom Kreuzbund (Alkoholabhängigkeit und weitere Suchterkrankungen) sowie Narcotics Anonymous N.A. (Drogen- und Medikamentenabhängigkeit). Weitere Informationen finden Sie hier. (LB)


Bei der Realisierung unseres Auftritts haben wir auf Barrierefreiheit geachtet. Sollten Sie noch weitere Anregungen dazu haben, dann freuen wir uns auf Ihre Hinweise.

Letzte Änderung: 18.10.2017