Willkommen beim
Gesundheitstreffpunkt Mannheim

Selbsthilfegruppen
finden

Magazin
Gesundheitspress

Termine und Veranstaltungen

Patientenberatung
Rhein-Neckar

Aktuelles

Stellenausschreibung „Fachkraft IT und Digitalisierung“

Der Gesundheitstreffpunkt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft IT und Digitalisierung mit einem Stellenanteil von mindestens 50 % (es sind bis zu 100 % möglich). Die Stelle ist unbefristet.

Eine Bewerbung ist möglich bis zum 30.01.2022.

Die vollständige Stellenausschreibung kann hier abgerufen werden.

40 Jahre Gesundheitstreffpunkt Mannheim

Im Jahr 2021 beging der Gesundheitstreffpunkt als älteste Selbsthilfekontaktstelle in Baden-Württemberg seinen 40. Geburtstag.

Eine Menge ist bewegt und erreicht worden in den vergangenen vier Jahrzehnten: Selbsthilfekontaktstelle, Patientenberatung Rhein-Neckar, Kinderkliniksender Radio RUMMS, Trägerschaft des Heidelberger Selbst-
hilfebüros und der EUTB Heidelberg die Bilanz kann sich sehen lassen.

Anlässlich des Jubiläums ist eine Broschüre erschienen, die in aller Kürze einen Überblick über die Arbeit des Gesundheitstreffpunkts und die vergangenen 40 Jahre bietet. Die Broschüre kann hier abgerufen werden.

colorful Kids Education Logo Template designs vector illustration

Virtuelle Selbsthilfesprechstunde – Sie stellen Ihre Fragen, Selbsthilfegruppen antworten!

Unter dem Link https://gtm.applikations-server.de/b/bet-whs-bal-hnv können Sie sich jede Woche montags von 18 Uhr bis 19 Uhr unkompliziert einwählen und Ihre Fragen an ein/e Vertreter/in aus Selbsthilfegruppen und dem Gesundheitstreffpunkt stellen.

Jede Woche gibt es ein neues Thema.

Das Thema am 17. Januar 2022, 18 bis 19 Uhr ist Hirntumor.

Wo bekomme ich Hilfe? Wie erging es anderen Betroffenen? Was kann ich als Angehöriger tun?

Ein/e Vertreter/in der Selbsthilfegruppe Hirntumor ist im virtuellen Raum und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Wählen Sie sich gerne unkompliziert ein und stellen Ihre Fragen. Die Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 

Die weiteren Termine und jeweiligen Themen der virtuellen Selbsthilfesprechstunde, die in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Mannheim (UMM) stattfindet, finden Sie hier.

Treffen finden unter Hygienebedingungen statt

Der Gesundheitstreffpunkt Mannheim und die Patientenberatung Rhein-Neckar sind per E-Mail und per Telefon zu den gewohnten Zeiten erreichbar. Die offenen Sprechzeiten entfallen weiterhin.

Es sind Gruppentreffen von Selbsthilfegruppen in den Räumen des Gesundheitstreffpunkts möglich. Bitte erkundigen Sie sich beim Gesundheitstreffpunkt (Kontakt) oder bei Ihrer Selbsthilfegruppe, ob aktuell Präsenztreffen stattfinden.

Neue Selbsthilfegruppen

Zu folgenden Themen gibt es Gründungsanliegen oder neue Selbsthilfegruppen, die offen sind für neue Interessierte:

  • Angehörige von Verschwörungsgläubigen
  • COPD
  • Hautprobleme aller Art
  • Kaufsucht
  • Lesbische Frauen
  • Post-Covid-Syndrom
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (Männer)
  • Stottern
  • ungewollt kinderlos

Weitere Informationen zu den Gruppen hier.
Interessierte melden sich beim Gesundheitstreffpunkt.

Platz für Treffen unter Hygienebedingungen

Unser „Raum für Vielfalt“ im Haus für Vielfalt und Engagement in der Alphornstraße 2a in der Neckarstadt-West steht Selbsthilfegruppen sowie anderen Organisationen für Treffen zur Verfügung. Er soll ein Raum für vielfältige Initiativen sein. Der Gesundheitstreffpunkt hat ihn bis Ende 2023 angemietet, um in Zeiten der Corona-Pandemie Treffen zu ermöglichen. Der Raum ist großzügig und hell, er bietet unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln Platz für bis zu 13 Personen.

Belegungsanfragen für den “Raum für Vielfalt” nimmt der Gesundheitstreffpunkt entgegen unter medien@gesundheitstreffpunkt-mannheim.de

CB / Letzte Änderung: 10.01.2022