Erzählcafé

13Jul(Jul 13)15:00Erzählcafé avmd - Angehörige von Menschen mit Depressionen, Selbsthilfegruppe Mannheim und Seelisch/psychisch fit – gegen Ausgrenzung und für Akzeptanz ModerationDr. Ulrike Thomas15:00(GMT+01:00) Ort Freilichtbühne SpinelligeländeKostenDie Veranstaltungen selbst sind kostenfrei. Kosten entstehen Ihnen für den Eintritt zur Bundesgartenschau. Informationen unter www.buga23.de.

Veranstaltung Details

Seelisch/psychisch fit – gegen Ausgrenzung und für Akzeptanz
Menschen mit einer psychischen Erkrankung stehen vor einer doppelten Herausforderung. Sie müssen sich mit Symptomen ihrer Erkrankung auseinandersetzen. Häufig begegnen ihnen auch Vorurteile und Diskriminierung durch die Etikettierung „Psychisch krank“. Dem will das neue Projekt des Heidelberger Selbsthilfebüros „Psychisch fit lernen, studieren und arbeiten“ entgegenwirken. Es wurde vom Leipziger Verein „Irrsinnig Menschlich“ entwickelt und setzt auf Vorbeugung und die Beseitigung von Ausgrenzung an Schulen.

avmd – Angehörige von Menschen mit Depressionen, Selbsthilfegruppe Mannheim
Nicht krank und doch betroffen! Angehörige von Menschen mit Depressionen fühlen sich hilflos und überfordert. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Angehörigen baut Schuldgefühle ab und hilft, Möglichkeiten zu finden, wie man sich vor Überforderung schützt und Rückhalt findet.

Schreibe einen Kommentar